DIE ALPENGOLFER-TOP-THEMEN


Weitere aktuelle Themen

Backspin: Mein Golf-Jahr 2016

Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr ist traditionell voll gepackt mit Jahresrückblicken. Im Fernsehen, in der Zeitung und im Internet sowieso. Warum also sollte man das Rad neu erfinden? Zugegeben, es ist keine wahnsinnig kreative Idee, auch als Alpengolfer auf das Jahr 2016 zurückzuschauen. Was hat das Golf-Jahr gebracht? War's erfolgreich? War's kurios? Ich habe mir einige Gegenstände ausgesucht, die symbolisch für Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen sind, die mein Golf-Jahr geprägt haben.

mehr lesen 0 Kommentare

Und wann trainierst Du so?

Frühmorgens nach dem Aufstehen? Abends nach der Arbeit? Oder in der Mittagspause? Wann trainierst Du denn so? Trainierst Du überhaupt? Golf und Üben. Diese zwei Wörtchen sind schon ein seltsames Paar. Denn einerseits können sie nicht ohne einander, andererseits ist das Üben für manchen auch eine Form der Zeitverschwendung. Die Golfanlagen jedenfalls investieren mittlerweile richtig viel, um ihren Kunden Training quasi rund um die Uhr anzubieten. So wie eine Anlage im Allgäu.

mehr lesen 2 Kommentare

Golftraining im Winter: Ab in die Halle!

"Man kann im Sport nur erfolgreich sein, wenn man das ganze Jahr ackert", sagt Ralf Schwarz. Er ist A-Lizenz-Trainer und bittet seinen Golf-Nachwuchs im Allgäu Woche für Woche zum Üben. Auch im Winter. Seit November arbeiten die Mädchen und Buben in der Turnhalle schon wieder an den Grundlagen für die kommende Saison. Auch wenn die noch weit weg ist. An Kondition und Koordination, aber auch am Schwung. Sogar ein Sportwissenschaftler wurde engagiert.

mehr lesen 0 Kommentare

Familienurlaub 2.0

"Wir sind ein junger Haufen mit Einfallsreichtum", sagt Florian Mayer über sein Team. Der 30-Jährige ist neuer Direktor des aktuell modernsten Kinder- und Familienhotels Österreichs, dem Dachsteinkönig in Gosau. Dieser Einfallsreichtum zieht sich durch das ganze Konzept - von der offiziellen Eröffnungsfeier bis zum Streichelzoo in der Lobby. Kurzum: Man muss dieses Hotel, Florian Mayer und dessen Team einfach einmal erlebt haben. Klick einfach weiter, wenn Du wissen willst, warum sich ein Ausflug nach Oberösterreich auch für Golfer lohnt.

mehr lesen

Ein Golf-Guide für Kinder

Golf ist gerade für Kinder eine fördernde und fordernde Sportart. Mit kindgerechtem Schläger und verkürzten Abschlägen wird das Spiel zur spaßigen Herausforderung für die Kleinen. Doch warum zieht es nach wie vor deutlich mehr Kinder und Jugendliche auf den Fußball- statt auf den Golfplatz? Sabine Koch-Sutter hat sich damit beschäftigt und einen "Golfguide für Kinder" geschrieben. Das E-Book wird im Internet kostenlos zum Download angeboten und bietet neben Wissenswertem zum Training und Hinweisen zum Kauf des ersten Equipments auch Motivationsübungen für die ganze Familie.

mehr lesen 0 Kommentare

Das Neueste aus den Verbänden und Clubs


Das Ende eines Klubs

Die letzten Tage sind gezählt. Bis 31. Dezember noch. Dann verschwindet der Golfclub an der Hammerschmiede für immer von der Karte. Nach 20 Jahren Vereinsgeschichte wurde zum Ende des Jahres beim Amtsgericht die Auflösung des Vereins aus der Ostallgäuer Gemeinde Pforzen beantragt. Die letzte Mitgliederversammlung war daher eine ganz besondere. "Ich bin stolz, der Präsident dieses tollen Vereins gewesen zu sein. Nun aber beginnt eine neue Zeit als Mitglied in einem neuen Club, der wir mit großer Freude entgegensehen", sagt Alexander Müller. Wie es nun weitergeht.

mehr lesen 0 Kommentare

Der Reisetipp des Monats


Interalpen: Darf's ein bisschen mehr sein?

Schon auf der Anfahrt ist schnell klar: Hier ist der Name Programm. Interalpen-Hotel Tyrol, inmitten der Berge Tirols. Um zum 5*S-Hotel bei Seefeld zu kommen, haben wir den Weg über den Fernpass und das Inntal gewählt. Und von dort aus geht es erst einmal bergauf. Ziemlich bergauf. Von knapp 600 Höhenmetern auf über 1300. Auf der einen Seite schroffe Felsen, auf der anderen der Abhang. Die Aussicht wird mit jeder Kehre beeindruckender. Den pompösen Hotel-Komplex, der mitten in den Wald gebaut wurde, erblickt man erst nach der letzten Kurve.

mehr lesen 0 Kommentare