ANZEIGE


DAS ALPENGOLFER-TOP-THEMA


Die aktuellen Top-Ten-Themen

Vierplätzetournee: Beste Werbung für das Allgäu

Als meine Frau am Dienstag unseren Sohn zum Jugendtraining in den Allgäuer Golf- und Landclub nach Ottobeuren gebracht hatte, erzählte sie mir, zurück zuhause, dass da "so viele fremde Autos" auf dem Parkplatz des Golfplatzes gestanden seien. Mit auswärtigen Kennzeichen. Was denn da los sei, fragte sich mich. Einfache Antwort: Es war Vierplätzetournee. Und das Konzept der beiden Organisatoren Michael Fischer und Martin Eulgem ging einmal mehr auf. Trotz Corona. Denn das Virus hatte den Machern heuer gehörig Steine in den Weg gelegt. In ihrem Tatendrang schränkte sie das aber nicht ein. 

mehr lesen

Südtirol: Ein Geheimtipp im Herbst

„Südtirol ist eines der schönsten Fleckchen Mitteleuropas. Die Dolomiten sind die schönsten Berge.“ Das sagt Extrembergsteiger und Museumsmacher Reinhold Messner. Und der muss es wissen. 1944 wurde er in der kleinen Gemeinde Villnöss geboren. Im Herzen der Dolomiten. Mittlerweile hat er rund 70 Länder dieser Welt bereist. Messner hat viel gesehen. Viel Vergleichbares, das sich am Ende aber eben doch nicht mit seiner Heimat vergleichen lässt. Hier horizontale Almwiesen, Bergwälder und Bauernhöfe. Dort vertikal die Bergwände. Kaum eine andere Region Europas ist so kontrastreich. Auch für Golfer.

mehr lesen

Ein Hoch auf unsere Greenkeeper

Landauf, landab waren wegen der Corona-Krise lange Zeit auch die Golfplätze gesperrt. Für uns Golfer ein absolutes Horrorszenario. Ausgerechnet in der Zeit, in der die ersten warmen Sonnenstrahlen ins Freie locken und uns die Frühlingsgefühle, der Drang nach Bewegung überkommen. Dass diese Maßnahme, die Plätze vorübergehend zu sperren, außer Frage stand, soll an dieser Stelle gerne noch einmal gesagt sein. Ich habe im März einen offenen Brief an die Greenkeeper geschrieben, die zu dieser Zeit Großartiges geleistet haben. 

mehr lesen

Golf-Herbst: Die Natur läuft zu Hochform auf!

Oh, was könnte ich Liebesbriefe an den Herbst schreiben! Immer und immer wieder. Weil ich diese Jahreszeit so unglaublich gern habe. Die Zeit, in der oben die Gipfel in der Herbstsonne glitzern, unten die kleinen Seen funkeln. Die Schatten werden länger und die Blätter verfärben sich als würde ein Zauberer sein magisches Zepter schwingen. So mancher Golfplatz wirkt im Spätsommer schon fast ein bisschen kitschig. Mir doch egal! Ich mag das. Und deshalb habe ich diese Zeilen hier geschrieben. 

mehr lesen

Weil's daheim einfach am schönsten ist

Corona-Frust statt Urlaubslust! Lange Zeit waren die Grenzen geschlossen, es herrschte Stillstand im Luftverkehr. Weltweite Reisewarnungen gibt es für manche Länder noch immer. „Urlaub daheim“ heißt das Heilmittel im Jahr 2020. Ist das so? Der Mensch braucht den Kontrast zum Alltag. Ohne Reisen gibt es Entzugserscheinungen. „Reisen hat sich zu einem Grundbedürfnis entwickelt. Bevor das Reisen aufgegeben wird, wird eher in anderen Konsumbereichen gespart“, sagt Tourismusforscher Professor Dr. Jürgen Schmude. Ein Plädoyer für die Heimat.

mehr lesen

Kitzhof: Entschleunigung im Schatten der Streif

Es ist ein bemerkenswerter Gegensatz. Dort drüben, beim Blick vom Balkon, der steile Hang der Streif, dieser legendären und spektakulären Ski-Abfahrt. Der Zielschuss, den die waghalsigen Sportler beim Rennen mit bis zu 140 Stundenkilometer herunterdonnern. Und hier, auf der anderen Seite der Straße, mit dem Hotel Kitzhof Mountain Design Resort ein Ort der Entschleunigung. Krasser könnten die Unterschiede kaum sein. Bei meinem Besuch in diesem Vier-Sterne-Superior-Haus mitten in Kitzbühel hat mir vor allem eines gefallen: die Symbiose aus elegantem, modernem Design und traditionellem, alpinem Ambiente.

mehr lesen

Golf & Foto: Grüne Erinnerungen fürs Album

Hier die herrliche Bergkulisse. Dort das satte Grün und im Vordergrund das klare Wasser des Sees. Perfekte Fotomotive fürs Urlaubsalbum findet man auf Golfplätzen an allen Ecken und Enden. Dank Handykameras und kompakten Digitalgeräten lassen sich solche Momente einfach für die Ewigkeit festhalten. Doch nicht jeder ist gleich ein Meister der Fotografie. Leonhard Steinberg ist Golfer, Blogger - und Fotograf! Seit knapp zwölf Jahren arbeitet er in verantwortlichen Positionen in der Fotoindustrie. Wer also sonst könnte wertvollere Tipps geben als Steinberg. 

mehr lesen

Golf & Natur: Das können Golfer tun

Das Klima verändert sich. Experten, wie Marc Biber, Leiter des Ressorts Umwelt & Platzpflege im Deutschen Golf-Verband, sprechen von großen Herausforderungen für die Golfclubs. Der Diplom-Agraringenieur berichtet aber auch von mehrheitlich positiven Ökobilanzen der Golfanlagen. In Deutschland ist die nachhaltige Pflege der Plätze ein zentrales Anliegen der Verbände – im Mittelpunkt steht dabei das Qualitätsmanagement GOLF&NATUR. Biber spricht beim Alpengolfer über das DGV-Umweltprogramm in Theorie und Praxis. 

mehr lesen

Wetter-Apps: Fluch oder Segen?

Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur die falsche Kleidung. Golfer und Outdoor-Sportler im allgemeinen kennen diese Redewendung gut. Will heißen: Egal, ob es stürmt, regnet oder schneit -  ziehe dir die passenden Klamotten an und gehe trotzdem raus ins Grüne. Wenn das nur so einfach wäre! Dazu muss erst der innere Schweinehund überwunden werden. Und das wiederum ist wahrscheinlich der Grund, warum es immer noch so viele Schönwetter-Golfer gibt, die sich nur dann auf den Platz wagen, wenn die Regenwahrscheinlichkeit gen null geht. Wetter-Apps spielen dabei eine große Rolle. 

mehr lesen

Diese Familie lässt Urlaubsträume wahr werden

Vor fast 30 Jahren fing bei einem einfachen Ski-Urlaub in Osttirol alles an. Seitdem hat die Kölner Unternehmerfamilie Hamacher Schritt für Schritt eine eigene Hotelkollektion, die Hamacher Hotels & Resorts, entwickelt. Erst in einem der schönsten Hochgebirgstäler der Alpen, seit Kurzem auch auf Mallorca. Der Golfsport spielt an beiden Standorten eine große Rolle. Peter Hamacher hat sich für mich und den Alpengolfer Zeit genommen. In diesem Interview spricht der Geschäftsführer über fünf Sterne, Harmonie und Perfektionismus. 

mehr lesen