DIE ALPENGOLFER-TOP-THEMEN


Weitere Themen

Jetzt gibt's was auf die Ohren!

Achtung, jetzt gibt's was auf die Ohren! Gemeinsam mit Leo von soulgolfer.de starte ich einen Golfpodcast. DEN Golfpodcast. Vor dem Mikrofon schlüpfen wir in die Rollen von Sedlmayr & Benzinger, zwei begnadeten Golfern. Der eine schiebt den Putt vorbei, der andere versaut den Abschlag. Das kann ja heiter werden! Die erste Episode haben wir bereits im Kasten. Wie es dazu kam und um was es dabei geht.

mehr lesen

"Warum Golfen": Humorvoll und lehrreich

Literatur übers Golfen gibt es wie Sand am Meer. Motivationsbücher, das gebundene Regelwerk, Trainingsratgeber, Golfplatz-Krimis und und und. Viele dieser Lektüren sind Einheitsbrei. Gott sei Dank gibt es aber auch Ausnahmen. Bücher und Heftchen, die richtig Spaß machen. Auf eines davon bin ich vor Kurzem gestoßen. Kurzweilig, humorvoll, in manchen Textpassagen aber auch lehrreich ist Erich Ditzels „Warum Golfen – das Leben könnte so einfach sein!“.

 

mehr lesen

Save the date: Alpengolfer-Trophy 2018

Zugegeben, am Anfang war es lediglich eine Schnapsidee. Ein eigenes Turnier. Das macht doch bloß einen Haufen Arbeit, habe ich mir gedacht. Und dann kam alles anders. Der Post eines Freundes bei Facebook hat den Stein ins Rollen gebracht. Jetzt ist es fix: Im kommenden Jahr findet die Premiere der Alpengolfer-Trophy statt, einem Turnier, das irgendwie anders und doch professionell sein wird. Lass' Dich überraschen.

mehr lesen

Zocken, was das Zeug hält

Nein, zum Zocken muss man sich nicht ins verrauchte Hinterzimmer der Eckkneipe verziehen. Es tut auch der Golfplatz. Ganz egal, ob man mit den besten Kumpels unterwegs ist oder beim Monatsbecher mit den Clubkameraden. Es geht um Bälle, Drinks oder Bares. Selbst die Millionäre auf den Profi-Touren machen das. Jack Nicklaus und Arnold Palmer zum Beispiel. Selbst als sie schon längst die besten Golfer der Welt waren, haben sie im privaten Duell noch um 20 Dollar pro Runde gezockt.

mehr lesen

Von Golfern und Genussmenschen

Was ist für Dich Genuss beim Golfen? Das wunderbare Panorama in die sonnengefluteten Berge? Die freie Zeit in der Natur? Vielleicht ja - auch wenn ich das nie gutheißen werde - die Zigarette an Abschlag eins? Oder das saftige Rindersteak auf der Clubhausterrasse danach? Wir Golfer sind Genussmenschen, gar keine Frage. Für mich hat die Definition aber nicht unbedingt nur etwas mit der Kulinarik zu tun. Genüsslich kann so vieles da draußen auf dem Platz sein.

mehr lesen

LET-Proetten: Mit Dirndl und Driver

Normalerweise sind sie an den großen Golf-Schauplätzen der Welt unterwegs. Ein Wochenende Schottland, die Tage darauf schon in Thailand und morgen Dubai. Die beiden deutschen Proetten Leticia Ras-Andérica und Olivia Cowan wählten für ihr viertägiges Athletiktraining aber die Allgäuer Provinz. Und sie erlebten dort einiges. Gewohntes, aber auch Ungewohntes. Ein Fotoshooting in typisch bayerischer Tracht zum Beispiel. Die Erkenntnis dieser besonderen Trainingseinheit: Golf kann auch für einen Profi ganz schön knifflig sein.

mehr lesen

So klappt's: Keine Angst vor dem Turnier

Mist, wieder nur gepuffert. Dabei hat es doch gestern auf der Runde mit den Golf-Kumpels noch so gut geklappt. 42 Netto! Und heute? Mal wieder zwei Löcher gestrichen. Golf kann so ungerecht sein. Findest Du nicht auch? Golf ist nicht ungerecht! Golf ist reine Kopfsache. Und das macht vielen vor allem bei Turnieren ganz schön zu schaffen. "Weil man da einfach zu viel will und die Lockerheit verloren geht", sagt Alpengolfer-Pro Daniel Ortner-Bauer. Mit seinen Tipps klappt's beim nächsten Mal bestimmt.

mehr lesen

Alpengolfer.TV